Aufwendig vs. aufwändig

Dein Sprachcoach-Blog

Juli 25

Wie schreibt man aufwändig richtig, mit “ä”? Oder sollte es nach den Regeln der Rechtschreibung doch aufwendig mit “e” heißen? Diese Frage stellt sich nicht nur denjenigen, die Deutsch als Fremdsprache lernen. Auch Muttersprachler sind sich hier oft unsicher und müssen im Wörterbuch nachsehen, wie man aufwendig/aufwändig richtig schreibt. Warum es sich bei aufwendig/aufwändig um einen besonderen Fall handelt, erfährst du in diesem Artikel!

Aufwändig & aufwendig – Was ist nun richtig?

Um es kurz zu machen: Beides ist richtig! Im Duden sind beide Varianten angegeben, die dort empfohlene Schreibung lautet “aufwendig”, aber manchmal sieht man auch “aufwändig”. Die Bedeutung von aufwendig/aufwändig ist im Wörterbuch meist definiert als “mit großem Aufwand oder mit großen Kosten verbunden”. Egal, ob du das Wort mit “e” oder mit “ä” schreibst, die Bedeutung bleibt gleich. Aufwändig/Aufwendig bedeutet, dass etwas mühsam1 und nicht schnell abzuschließen ist, zum Beispiel weil die Anforderungen sehr hoch sind. Wir können etwas “aufwendig” nennen, wenn es viel Aufwand, das heißt Anstrengung, Zeit und Geduld erfordert2… oder Geld! Hier sind wir bei einer zweiten Nuance3: Wenn wir für etwas hohe Kosten aufwenden müssen, nutzen wir ebenfalls das Wort aufwendig/aufwändig.

aufwendig oder aufwändig buffet
Tasty snacks of cheese, olives and pickled vegetables served on wooden plates

Hier jeweils ein Beispielsatz mit der Bedeutung in unterschiedlichen Nuancen:

  • Das Bewerbungsverfahren ist sehr aufwendig/aufwändig (erfordert viel Anstrengung und Mühe).
  • Der Festsaal wurde aufwendig/aufwändig dekoriert (die Dekoration ist prachtvoll4 und teuer).
  • Die Renovierung des Hauses war sehr aufwendig/aufwändig (sowohl mit Mühe als auch mit Kosten verbunden).

Warum sprechen wir aufwendig & aufwändig gleich aus?

Hört man eigentlich, welche Variante man schreiben soll? Wenn man im Wörterbuch nachschaut, bekommt man die Antwort: Nein. Aufwändig & aufwendig werden genau gleich ausgesprochen und man hört überhaupt keinen Unterschied!

Im Wort aufwändig/aufwendig werden die Vokale “ä” beziehungsweise das “e” kurz ausgesprochen und deshalb klingt es genau gleich. Manchmal wird ein deutscher Laut mit unterschiedlichen Buchstaben geschrieben. Warum das so ist, kannst du im Blogartikel über die Deutsche Lautschrift erfahren. Wenn du wirklich zum Profi werden willst, dann lies doch unsere Blogartikel über kurze und lange Vokale und darüber, in welchen Wörtern wir Umlaute finden oder wann zum Beispiel ein “a” zu einem “ä” wird.

Du willst dein Deutsch verbessern?

Mit diesen 10 Methoden habe ich damals selbst Deutsch gelernt …

Das Thema Umlaute ist für unseren Fall aufwendig/aufwändig besonders interessant. Ich fasse eine wichtige Regel über die Umlaute hier für dich zusammen: Wenn wir in der Grundform5 eines Wortes ein “a” haben und sich die Aussprache in einer anderen Form des Wortes ändert, dann wird “a” zu “ä”. Ein einfaches Beispiel: Die Hand (Singular), die Hände (Plural). Die Grundform “Hand” ist mit “a”, deshalb ist im Plural nur die Schreibung mit “ä” richtig, obwohl man wegen der gleichen Aussprache auch an “*Hende” denken könnte. Diese Regel kann natürlich helfen, trotzdem sollte man aber immer im Wörterbuch nachschlagen, wenn man sich nicht sicher ist.

Verstehen, warum es zwei Schreibungen gibt

Wenn du im letzten Absatz zur “Grundform eines Wortes” gut aufgepasst hast, dann können wir uns jetzt genauer ansehen, warum es die zwei Schreibungen aufwendig & aufwändig gibt. Du hast vielleicht schon bemerkt, dass es von aufwendig/aufwändig auch ein Nomen und ein Verb gibt: der Aufwand und aufwenden. Weißt du, warum genau das der Knackpunkt6 ist? Ich erkläre es dir: Für unser Wort aufwendig/aufwändig ist die Frage, was wir als Grundform definieren. Kommt aufwendig/aufwändig vom Nomen Aufwand oder vom Verb aufwenden? Darauf gibt es keine eindeutige Antwort. Wenn wir sagen, dass das Nomen Aufwand die Grundform ist, dann müssten wir aufwändig mit “ä” schreiben. Wenn wir sagen, dass das Verb aufwenden die Grundform ist, dann schreiben wir aufwendig mit “e”.

aufwändig aufwendig huhn eier korb
Eggs in cups on burlap with dry grass.

Dass aufwendig statt aufwändig im Duden empfohlen wird, scheint in diesem Fall wie eine willkürliche7 Entscheidung. Aber vielleicht solltest du dich auch für eine der beiden Varianten entscheiden, sodass du in Zukunft nicht mehr verwirrt bist. Sogar Muttersprachler haben oft das Problem, dass sie sich bei aufwendig/aufwändig unsicher sind. Auch ich habe früher oft im Wörterbuch nachgeschaut, bevor ich mich für eine Schreibweise entschieden habe. Möglicherweise ist es einfach leichter, sich eine bestimmte Variante zu merken, anstatt beide Varianten von aufwendig/aufwändig im Kopf zu haben. Welche gefällt dir besser? Und gibt es noch andere Wörter, bei denen du dir mit “e” oder “ä” unsicher bist? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

 

Fragen & Antworten:

Aufwändig & aufwendig – was ist richtig?

Kurz gesagt: Beides ist richtig. Vom Duden wird die Schreibung aufwendig empfohlen.

Warum gibt es zwei Schreibungen, aufwändig & aufwendig?

Weil man nicht genau weiß, von welcher Grundform aufwändig/aufwendig abgeleitet ist. Es könnte sowohl das Nomen Aufwand mit “a” sein als auch das Verb aufwenden mit “e”.

aufwendig aufwändig faq glühbirne

Wortschatz:

  1. mühsam: anstrengend, beschwerlich
  2. erfordern: zur Verwirklichung notwendig machen, benötigen
  3. Nuance (die): ein feiner Unterschied; eine Kleinigkeit oder Feinheit
  4. prachtvoll: optisch beeindruckend, festlich, schön oder großartig
  5. Grundform (die): hier: ursprüngliche Form, die die Basis von anderen Formen ist
  6. Knackpunkt (der): entscheidender Punkt, der schwierig ist
  7. willkürlich: nicht einem System folgend, sondern dem Zufall oder dem eigenen Willen

Ähnliche Beiträge

Artikel von:

Lisa

In Süddeutschland aufgewachsen, bin ich mit 22 nach Taiwan gezogen, um Deutschlehrerin und Übersetzerin zu werden. Ich brenne für Sprachen und Outdoor-Abenteuer.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>