Die korrekte Chemie-Aussprache mit Aussprache von ch im Deutschen

Lisa

November 22

Im Chemielabor machten der chinesische Chirurg und ich chaotische Experimente mit Champagner und hörten dabei die aktuellen Charts.

Na, hast du auch ein lustiges Kopfkino1, wenn du diesen Satz liest? Oder hast du dich nur gefragt: “Wie spricht man Chemie aus?!

Vielleicht hast du nicht nur bei Chemie gestockt2, sondern auch bei den anderen Wörtern mit ch. Und das ist gar nicht verwunderlich, denn die deutschen Ausspracheregeln für ch sind alles andere als einfach. Gerade bei Wörtern mit ch am Anfang gibt es nicht immer nur die eine richtige Antwort, genau wie im Fall Chemie-Aussprache!

Lesen (und hören) wir doch mal, was im Duden zum Thema Chemie-Aussprache steht:

Traditionell galt nur die Aussprache çeˈmiː als korrekt; süddeutsch, österreichisch und schweizerisch wird die Aussprache keˈmiː, schweizerisch auch xeˈmiː, in Deutschland auch ʃeˈmiː verwendet.

Puh, die Frage “iWe geht die korrekte Chemie-Aussprache?” ist offenbar gar nicht so einfach zu beantworten, oder?

Dass man in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz den k-Laut sprechen muss ([keˈmiː]), hast du sicher noch problemlos verstanden. Aber kennst du auch die anderen Aussprachesysmbole, also [ç] , [x] und [ʃ]? Keine Sorge, du musst kein Experte für deutsche Lautschrift werden, um diese Symbole zu verstehen. Wir werden die korrekte Aussprache von Chemie gleich zusammen analysieren.

aussprache chemie experimente
Hast du vielleicht auch schon mal lustige Experimente gemacht, zum Beispiel im Chemieunterricht in der Schule? Aber vermutlich nicht mit Champagner… 😉

Aussprache ch – Regeln im Deutschen

Was du als Deutschlerner zunächst wissen solltest: Es gibt im Deutschen insgesamt fünf verschiedene Aussprachen von ch.

Ja, ganze fünf – aber sei beruhigt! Wenn du schon unseren Artikel über die “5 Varianten – Aussprache ch deutsch” gelesen hast, dann weißt du sicher schon Bescheid. Eigentlich ist das gar nicht so schwer! Eine kleine Wiederholung der wichtigsten Grundregeln, bevor wir uns Chemie Aussprache genauer ansehen, kann aber nicht schaden:

  1. Bei ursprünglich deutschen Wörtern sprechen wir nach a, o, u und au den “harten Ach-Laut” [x] (weiter hinten im Hals), z. B. wie in Buch. Nach allen anderen Lauten sprechen wir den “weichen Ich-Laut” [ç] (etwa in der Mitte des Mundes), wie z. B. in ich oder manche. Mit dieser Unterscheidung haben viele Deutschlerner Probleme, sie ist aber essenziell für eine gute Aussprache!
  2. Bei Fremdwörtern kommt es darauf an, aus welcher Sprache sie übernommen3 wurden. Grundsätzlich gilt: Bei Wörtern aus dem Griechischen und Italienischen sprechen wir den k-Laut [k], bei Wörtern aus dem Französischen den sch-Laut [ʃ], bei Wörtern aus dem Englischen den tsch-Laut [t͡ʃ].

Du willst dein Deutsch verbessern?

Mit diesen 10 Methoden habe ich damals selbst Deutsch gelernt …

Regel 1 – das Duo ch in deutschen Wörtern

Kannst du in unserem Beispiel die Wörter finden, für die Regel 1 gilt – also die ursprünglich deutschen Wörter? Hier geht es also noch nicht um die Frage Chemie Aussprache. Ich gebe dir einen Tipp: Ursprünglich deutsche Wörter beginnen nie mit ch! Suche doch mal nach den zwei Wörtern, bei denen ch nicht am Anfang steht:

Im Chemielabor machten der chinesische Chirurg und ich chaotische Experimente mit Champagner und hörten dabei die aktuellen Charts.

Na, hast du die beiden Wörter gefunden?

Lösung: Es handelt sich um “machten” (Ach-Laut) und “ich” (Ich-Laut). Höre dir die beiden Wörter doch mal an, um den Unterschied zwischen Ach-Laut und Ich-Laut zu verstehen:

Das war nicht so schwer, oder? Falls du aber immer noch Probleme mit dem Ach-Laut und dem Ich-Laut hast, findest du bei DeinSprachcoach Hilfe: Ich kann dir nicht nur unseren Artikel “Aussprache ch” empfehlen, sondern auch Marias Aussprache-Crashkurs. In dem Online-Kurs kannst du durch Hör- und Sprechübungen die korrekte Aussprache des “Ich-” und “Ach-Lauts” und vielen weiteren deutschen Lauten trainieren, um mehr wie ein Muttersprachler zu klingen! Im Crashkurs kommt Maria auch auf solche komplizierten Fälle wie Chemie Aussprache zu sprechen.

aussprache china chemie frau
Bekommst du beim Deutschsprechen leicht Halsschmerzen? Das beste Schmerzmittel ist der Aussprachekurs von DeinSprachcoach!

Regel 2 – ch in Fremdwörtern

So, nun schauen wir mal, ob du vielleicht die Wörter finden kannst, für die Regel 2 gilt. Du erkennst wie gesagt schon durch den Wortanfang mit ch, dass die Wörter nicht ursprünglich deutsch sind! Wir haben ein Wort aus dem Griechischen mit dem k-Laut [k], eins aus dem Französischen mit dem sch-Laut [ʃ] und eins aus dem Englischen mit dem tsch-Laut [t͡ʃ]. Aber zählt Chemie Aussprache auch zu einem dieser Fälle? Höre dir unser Beispiel mal ganz genau an und finde heraus, aus welchen Sprachen die Wörter mit ch am Anfang stammen4:

Im Chemielabor machten der chinesische Chirurg und ich chaotische Experimente mit Champagner und hörten dabei die aktuellen Charts.

Lösung: Chaotisch kommt aus dem Griechischen, also [k]; Champagner aus dem Französischen, also [ʃ]; und Charts5 aus dem Englischen, also [t͡ʃ].

Das ist schon nicht mehr so einfach, oder? Bei Wörtern mit ch am Anfang solltest du immer im Wörterbuch nachschlagen, um die richtige Aussprache herauszufinden. Denn manchmal gibt es ein paar besonders schwierige Fälle – wie zum Beispiel Chemie Aussprache. Du hast bestimmt festgestellt, dass wir ein paar Wörter mit ch aus unserem Beispiel noch nicht markiert haben …

Chemie Aussprache – heißt es nun “Chemie” oder “Kemie”… oder “Schemie”?

Es gibt ein paar Zweifelsfälle oder Streitfälle bei der Aussprache ch, deswegen googeln auch Muttersprachler oft Chemie Aussprache! Ja, du hast richtig gehört: Selbst Muttersprachler streiten sich manchmal über die ch-Aussprache oder sind sich nicht sicher, was eigentlich als standardsprachlich korrekt gilt. Am häufigsten gibt es Probleme mit der Aussprache China, Chemie und Chirurg. Also genau die Wörter, die wir in unserem Beispiel bisher noch nicht besprochen haben:

Im Chemielabor machten der chinesische Chirurg und ich…

Wie spricht man das Wort Chemie nun aus, heißt es “Chemie” oder “Kemie”? Und auch bei chinesisch bzw. China – Aussprache mit ch-Laut oder k-Laut? Oder hast du vielleicht schon mal das Wort Chirurg als “Schirurg” gehört? Tja, um es kurz zu sagen: Zur Frage Chemie Aussprache gibt es nicht nur eine richtige Antwort. Alle drei Laute – ch, k und sch – sind richtig!

Nun etwas genauer: Bei einigen wenigen Fremdwörtern, wo ch am Anfang des Wortes steht und ein e oder i folgt, sollte der “weiche Ich-Laut” [ç] gesprochen werden. Warum “sollte”? Nun, wie wir aus dem Duden erfahren haben, ist bei diesen Wörtern – wie im Fall Chemie Aussprache – der weiche Ich-Laut standardsprachlich korrekt. Aber auch die regionalen Varianten6 werden akzeptiert, so hört man in einigen Regionen im Norden und Westen Deutschlands oft den sch-Laut, im Süden Deutschlands und Österreich und der Schweiz meist den k-Laut.

Ich würde dir empfehlen, entweder bei der Standardaussprache mit weichem Ich-Laut zu bleiben oder die in deinem Wohnort typische Chemie Aussprache zu verwenden. Je nachdem, wo du wohnst, wirst du öfter “Chemie”, “Kemie” oder “Schemie” hören. Die häufigsten Wörter mit dieser Vielfalt an Aussprachemöglichkeiten sind genau die drei aus unserem Beispiel: Chemie, China/chinesisch und Chirurg. Falls du aber noch einen weiteren Streitfall kennst, wäre es toll, wenn du ihn mit uns in den Kommentaren teilen könntest!

Du willst dein Deutsch verbessern?

Mit diesen 10 Methoden habe ich damals selbst Deutsch gelernt …

K, ch und sch – Übungen zur Aussprache von ch

Unser verrückter Beispielsatz eignet sich hervorragend dazu, die Chemie Aussprache sowie die Aussprache von anderen schwierigen Wörtern mit ch zu üben. Höre dir die verschiedenen Aussprachevariationen an und sprich mit!

Im Chemielabor machten der chinesische Chirurg und ich chaotische Experimente mit Champagner und hörten dabei die aktuellen Charts.

Chemie Aussprache mit “weichem Ich-Laut” [ç] (Standardsprachlich in Deutschland):

Chemie Aussprache mit k-Laut [k] (Süddeutschland, Österreich und Schweiz):

Chemie Aussprache mit sch-Laut [ʃ] (Regionale Variante in Nord- und Westdeutschland):

Und, hat es funktioniert? Und welche Variante der Chemie Aussprache gefällt dir am besten? Nimm doch ein kurzes Video von dir auf, poste es in deiner Instagram-Story und markiere @dein_sprachcoach ! 🙂 Vielleicht gibt dir Maria direkt ein Feedback zu deiner Aussprache.

Die korrekte Chemie-Aussprache – eure Fragen & Antworten:

Chemie Aussprache – Wie wird Chemie ausgesprochen?

Auf diese Frage gibt es nicht nur die eine richtige Antwort. Standardsprachlich gilt die Aussprache mit dem Ich-Laut als korrekt. Aber auch die regionalen Varianten mit sch-Laut oder k-Laut werden akzeptiert!

Warum gibt es verschiedene Varianten der Chemie Aussprache?

Wörter mit ch am Anfang sind nicht ursprünglich deutsch. Je nachdem, aus welcher Sprache das Fremdwort mit ch am Anfang kommt, gelten andere Ausspracheregeln. Bei einigen wenigen Wörtern wie Chemie, China und Chirurg sind sich die Muttersprachler einfach nicht einig geworden, welche Regel gelten soll!

chemie aussprache faq

Chemie-Aussprache – dein Wortschatz:

  1. Kopfkino (das): Wenn wir uns bildlich vorstellen, wie etwas abläuft
  2. stocken: stillstehen, innehalten, unterbrochen sein
  3. übernehmen: hier: etwas von jemand anderem verwenden
  4. stammen: Woher etwas kommt; der Ursprung, die Herkunft von etwas
  5. Charts (die, Plural): deutsch auch Hitliste oder Hitparade: Eine Liste von Musikstücken, die über einen bestimmten Zeitraum sehr beliebt sind
  6. Variante (die): leicht veränderte Form oder Art, Nebenform

Ähnliche Beiträge

Artikel von:

Lisa

In Süddeutschland aufgewachsen, bin ich mit 22 nach Taiwan gezogen, um Deutschlehrerin und Übersetzerin zu werden. Ich brenne für Sprachen und Outdoor-Abenteuer.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>