Deutsch | Grammatik prüfen

Dein Sprachcoach-Blog

Dezember 6

Wir können uns vorstellen, dass Grammatik nicht gerade dein Lieblingsthema beim Erlernen der deutschen Sprache ist. Oder bist du im Gegenteil jemand, der gerne grammatikalische Feinheiten1 bis ins Detail2 lernt? Wie dem auch sei3, kann dieser Artikel für jeden nützlich sein, der wissen möchte, wie er deutsche Grammatik prüfen kann. Los geht’s!

Was ist Grammatik?

Laut Duden ist Grammatik ein Teil der Sprachwissenschaft, der sich mit den sprachlichen Formen und deren Funktion im Satz, mit den Gesetzmäßigkeiten und dem Bau einer Sprache beschäftigt. Es klingt im ersten Schritt theoretisch. Im Prinzip ist es aber nichts anderes, als Sprachlehre. Grammatik beschreibt also kurz gesagt, wie eine Sprache funktioniert.

Warum sollte man Grammatik lernen?

Seien wir ehrlich: Es gibt spannendere Bereiche beim Erlernen einer Sprache als Grammatik. Wie toll ist es zum Beispiel, bereits im ersten Unterricht den einfachen Wortschatz zu lernen, um sich dann beim Einkaufen verständigen zu können! Erinnerst du dich an deine erste Konversation, als du nur wenige deutsche Wörter beherrscht hast? Schreib es unten in die Kommentare!

Wenn du dich aber auf einzelne Wörter beschränkst4, merkst du schnell, dass du damit nicht so weit kommst. Selbst wenn du Deutsch lernst, um es ausschließlich5 mündlich zu benutzen, kommst du an Grammatik nicht vorbei. Wollen wir nämlich einen Satz bauen, müssen wir wissen, wie wir unterschiedliche Ausdrücke miteinander verbinden können.

Beispiel:

Versuche aus folgenden Wörtern einen Satz zu bauen:

der Junge, beißen, der Hund.

Welche Varianten fallen dir ein?

Folgende Sätze sind möglich:

  • Der Hund beißt den Jungen.
  • Der Hund hat den Jungen gebissen (+ alle anderen Zeitformen)
  • Hat der Hund den Jungen gebissen?
  • Der Junge beißt den Hund (auch das ist bei kleineren Kindern möglich!) (+ alle anderen Zeitformen)
  • Beißt der Junge den Hund?


Allein diese wenigen Beispielsätze machen es deutlich, welche unterschiedlichen Situationen mit nur drei Ausdrücken beschrieben werden können. Verbinden wir die Wörter auf eine bestimmte Art und Weise miteinander, behaupten wir so, dass der Hund den Jungen (oder der Junge den Hund?) gebissen hat oder fragen erst danach. Ohne Grammatik wäre dies nicht möglich gewesen.

Grammatikprüfung: Worauf soll ich achten?

Nachdem wir nun gesehen haben, dass Grammatik ein fester Bestandteil der deutschen Sprache ist, lass uns zusammen schauen, wie du Grammatikfehler vermeiden kannst? Welche Fehler könnten in einem Text vorkommen, wenn du auf Deutsch schreibst? Damit beschäftigen wir uns in den nächsten Abschnitten.

Schreib- und Tippfehler

Steckt man gerade im Schreibfluss und möchte einen bestimmten Gedanken zum Ausdruck bringen, achtet man wenig auf die Form des Geschriebenen. Dann schleichen sich gerne diverse Schreib- und Tippfehler in unsere Texte ein: Manchmal vertauscht man die Buchstaben, manchmal vergisst man einen Buchstaben oder man schreibt ihn sogar doppelt. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir dir, deinen fertigen Text Korrektur zu lesen.

Groß- und Kleinschreibung

Die Mehrheit der deutschen Wörter wird kleingeschrieben. Es gibt allerdings einige Ausnahmen, die zu beachten sind. So werden zum Beispiel neben den Eigennamen auch alle anderen Substantive großgeschrieben.

Beispiel: Heike, Berlin, Deutschland, Tasse, Schule, Sprache


Du solltest also beim Schreiben deinen Text prüfen, indem du auf die Groß- und Kleinschreibung achtest.
Hast du Fragen dazu? Dann empfehlen wir dir folgende Artikel, um sich in das Thema der Groß- und Kleinschreibung zu vertiefen:

Die Wörter „Folgendes” und „folgendes”: groß oder klein?,

Mal – groß oder klein? oder

„Du” großschreiben?.

Rechtschreibung und Grammatik prüfen

Habe ich alle Wörter korrekt geschrieben? Ist die Satzstruktur in Ordnung? Stimmt die Adjektivdeklination? Sind die Verben richtig korrigiert und so weiter? Je nach deinem Sprachniveau bist du in unterschiedlichen Bereichen der deutschen Grammatik unterschiedlich fit. Hast du deinen Text fertig erfasst, lies ihn erneut und überprüfe ihn auf solche Fehler.

grammatikkorrektur

Zeichensetzung

Kommata, Punkte, Frage- oder Ausrufezeichen kennst du sicherlich auch aus anderen Sprachen. Sie sind sehr hilfreich, wenn es darum geht, einen Text zu strukturieren. Die Struktur gibt oft den Ablauf unserer Gedanken wieder. So steht ein Punkt für das Ende eines Gedankens. Ein Komma hilft bei den Aufzählungen. Ein Fragezeichen deutet eine Frage an und das Ausrufezeichen wird verwendet, um Aufforderungen, Befehle und Ausrufe auszudrücken.

Recht umfangreich ist das Thema der Kommasetzung. Deshalb haben wir ihm einen ganzen Artikel Richtige Kommasetzung für Profis gewidmet. Schaue ihn dir unbedingt an, wenn du Fragen dazu hast oder Fehler in diesem Bereich vermeiden möchtest.

Zusammen oder getrennt schreiben

Dieser Bereich ist vor allem für die geschriebene Sprache von Bedeutung: Welche Ausdrücke schreibe ich zusammen? Wann handelt es sich um zwei (oder mehrere) eigenständige Wörter, die getrennt geschrieben werden? Diesen Fragen entsprechen bestimmte Regeln der deutschen Sprache, die diesen Artikel sprengen würden. Anbei findest du aber einige Beispiele dafür:

Hast du mit einer Nomen-Verb-Verbindung zu tun, so wird sie in der Regel getrennt geschrieben: ein Haus bauen, einen Brief schreiben oder eine Freundin anrufen.
Handelt es sich allerdings um mehrere Nomen, so werden sie zu einem Wort, auch Kompositum genannt: Haus + Bau = Hausbau, Deutsch + Kurs = Deutschkurs oder Text + Bearbeitung + Programm = Textbearbeitungsprogramm.
Willst du mehr dazu erfahren, wie Komposita funktionieren, schaue dir den Artikel Komposita – neue Wörter leicht gefunden! an.

Deutsch Grammatik Check (online): Grammatik prüfen online

Wir haben nun gesehen: Man kann Fehler in ganz verschiedenen Bereichen machen, wenn man auf Deutsch schreibt oder spricht. Die Korrektur der Texte ist deshalb nicht selten mühsam6. Vor allem, wenn ein Text besonders lang ist oder man einen Termin einhalten muss. Außerdem ist es normal, dass man ab und zu Fehler in der Fremdsprache macht.

Eine gute Nachricht ist: Heutzutage7 ist man bei diesem Thema nicht mehr auf sich alleine gestellt. Selbst, wenn du Deutsch ohne Lehrer lernst, hast du die Möglichkeit, die Grammatikkorrektur vorzunehmen und zwar online. Willst du also deinen deutschen Text prüfen, suche dir im Internet ein passendes Textbearbeitungsprogramm dazu. Viele von ihnen sind kostenfrei und recht einfach zu bedienen:

  1. Im ersten Schritt kopierst du deinen eigenen Text in das dazu vorgesehene Fenster.
  2. Dann klickst du auf „Text prüfen“.
  3. Sobald die Online-Korrektur erfolgt ist, erscheint dein Text mit farbig markierten Stellen. In der Regel entspricht eine Farbe einem sprachlichen Bereich, sodass du zum Beispiel Grammatik und Kommasetzung prüfen kannst.
  4. Gehst du auf dein farbig markiertes Wort, zeigt dir der Tool einen Korrekturvorschlag an. Manchmal sind es auch mehrere, damit du selbst entscheiden kannst, welcher Korrekturvorschlag der passende ist.
  5. Nachdem du alle Fehler korrigiert hast, kannst du deinen Text kopieren und weiterverwenden.

Besonders gut funktionieren solche Tools, wenn es um Schreib- und Tippfehler geht. Sie helfen dir aber auch, wenn du an einer bestimmten Stelle unsicher bist.

Kennst du bereits solche Grammatikprüfer? Hast du schon Erfahrung mit einem bestimmten Tool gemacht? Schreib es gerne in die Kommentare.

Übung

Welches Satzzeichen fehlt? Anbei findest du eine E-Mail ohne Satzzeichen. Ergänze sie bitte. Welche „Signale“ helfen dir dabei?:

Hallo
Ich heiße Markus und wohne in Berlin Momentan befinde ich mich im dritten Semester meines Studiums Nächstes Jahr möchte ich einen Austausch in Spanien machen um meine Sprachkenntnissee zu vertiefen Hast du Lust mit mir Deutsch (und vor allem die Umgangssprache) zu üben, schreibe mir eine E-Mail
Liebe Grüsse
Markus

Lösung (Als Signal“ kann dir hier zum Beispiel die Großschreibung dienen, die in der Regel am Anfang eines Satzes verwendet wird):

Hallo!
Ich heiße Markus und wohne in Berlin. Momentan befinde ich mich im dritten Semester meines Studiums. Nächstes Jahr möchte ich einen Austausch in Spanien machen, um meine Sprachkenntnissee zu vertiefen. Hast du Lust, mit mir Deutsch (und vor allem die Umgangssprache) zu üben, schreibe mir eine E-Mail.
Liebe Grüsse,
Markus.

Grammatik prüfen – Häufig gestellte Fragen

Was ist Grammatik und warum sollte man sie prüfen?
Grammatik beschreibt, wie eine Sprache funktioniert. Anhand grammatikalischer Mittel verpacken wir unsere Gedanken in Sätze und Texte. Ist die Sprache korrekt, werden Missverständnisse vermieden und möglichst viele kommunikative Bereiche abgedeckt.

Welche Fehler soll ich beim Schreiben vermeiden?
Gerade beim Schreiben ist eine Textprüfung sehr empfehlenswert. Achte dabei auf Tipp- und Schreibfehler, auf die Groß- und Kleinschreibung, suche diverse Grammatikfehler und überprüfe die Satzzeichen.

Deutsche Grammatik prüfen online
Moderne Medien erlauben uns, Textprüfung online durchzuführen. So kannst du anhand diverser Portale auch Grammatik prüfen. Einige Beispiele dafür befinden sich im Artikel oben.

kausaladverbien faq glühbirne

Grammatik prüfen – dein kleiner Wortschatz

  1. Feinheiten (Plural): Details, Genauigkeiten
  2. bis ins Detail: detailliert, genau
  3. Wie dem auch sei: jedenfalls
  4. beschränken, sich: eine Grenze setzen
  5. ausschließlich: nur
  6. mühsam: schwer, komplex
  7. heutzutage: jetzt


Lass dich nicht entmutigen, wenn es länger dauert, die deutsche Sprache zu meistern. 

Ein tolles Deutsch zu erreichen ist ein fortlaufender Prozess, aber du kannst es schaffen!

Wenn du mehr Hilfe brauchst, habe ich sehr viel kostenloses Lernmaterial mit dem du effektiv lernen kannst. Die Inhalte haben auch mir geholfen perfektes Deutsch zu sprechen.

Über 100 PDF's mit Übungen, Beispielen, Wortschatz und Grammatik warten auf dich. Wenn du schnelle Fortschritte und endlich die deutsche Sprache meistern willst, kannst du dir hier kostenlos herunterladen:

Kostenloses Lernmaterial (über 100 Arbeitsblätter)

Melde dich für meinen E-Mail-Newsletter an und erhalte KOSTENLOS Zugang zu meinen Lernmaterialien - entdecke, wie du Deutsch mit meiner Methode lernst!


Ähnliche Beiträge

Modales Partizip (Gerundivum)

Modales Partizip (Gerundivum)

Zusammengesetzte Verben

Zusammengesetzte Verben

Lernkarten erstellen

Lernkarten erstellen

Artikel von:

Ksenia

Deutsch brachte mich aus Kazan über Gießen ins Schwabenland und dann nach Frankreich. Ich bin glücklich, diese Sprache nun weitergeben zu können :)

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>